Zahlen & Daten

Unser Liefergebiet erstreckt sich von Ermsleben im Westen bis Guben im Osten und von Berlin im Norden bis Bad Lausik im Süden. Damit beliefern wir rund 450 Apothekenkunden in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen mit Arzneimitteln und apothekenüblichen Waren. 

Mitarbeiter

  • 76 Mitarbeiter
  • 10 Auszubildende (Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist)

Lager

  • Lagervolumen umfasst über 82.000 Artikel mit ca. 37.000 rezeptpflichtigen Arzneimitteln und ca. 45.000 nicht-rezeptpflichtigen Arzneimitteln wie apothekenpflichtige Präparate, Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetika, Inkontinenz- sowie Medizinprodukte.
  • Durch das Verbundsystem mit Kehr Braunschweig und Ebert+Jacobi Würzburg haben unsere Kunden einen Zugriff auf über 120.000 Apothekenwaren.
  • Unser Lager verlassen täglich
    ca. 2.000 Aufträge mit
    ca. 16.000 Bestellzeilen und
    ca. 30.000 Packungen in
    ca. 4.000 Mehrweg-Kommissionierbehältern zur Apotheke.
  • Sonderlager für Betäubungsmittel, Chemikalien, Gifte, Wein, Spirituosen und Großvolumina.

Technik

  • TDA-2000 (Travelling Dispenser)
    Schnell-Dreher-Automat
    Anzahl der Produkte ca. 900
    Kommissionierleistung bis zu 5 Produkte/Sekunde
  • MPS (Manual Picking System)
    Anzahl der Produkte ca. 3.570
    Teilautomatisches Kommissioniersystem mit manueller Entnahme der Ware für 3-zoniges, paralleles Abarbeiten einzelner oder gebündelter Aufträge mit belegloser Bedienerführung via Handscann-Modul.

Wareneingang

  • ca. 45.000 Packungen werden am Tag eingebucht

Versand

  • Kunden werden just-in-time bis zu 7 Mal am Tag beliefert
  • 71 Fahrer fahren 124 Autotouren täglich.

Kehr Holdermann GmbH & Co.KG | Luxemburgstraße 7 | 06846 Dessau-Roßlau